landschaften

Vielfältige Landschaften wechseln sich in 4000 Km ab, von der Atacama-Wüste bis zum Feuerland. 

Süden der Welt

Die Weinproduktion findet statt zwischen La Serena (Tal des Elqui-Flusses, 500 Km nördlich von Santiago) und Los Ángeles (Biobío-Fluss, 500 Km südlich von Santiago)

 

Der Klimawandel stellt die Weinproduzenten vor neue Herausfoderungen, um die optimalen Standorte mit Bezug auf Boden, Sonnen-einstrahlung und Schutz der Reben zu bestimmen.

 

top Weine

Chilenische Weinproduzenten blicken zurück auf zwei Jahrhunderte Erfahrung in der Bestimmung des idealen Standortes zur optimalen Bewirtschaftung von spezifischen Rebsorten.